Atmosphäre - akustisch-visuelle Gestaltung


Entwurf Oberstufe SoSe1998 Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Studentenwettbewerb betreut durch: Holger Frielingsdorf

Bearbeiter: Michael Filser, Oliver Mang

Der 1938 umgebaute ehemalige Bayrische Pavillon, jetziger Pavillon der Bundesrepublik Deutschland, wurde nicht angetastet. Ergänzend wurde eine kontrastierende, amorphe Form in den Bau gewoben, die als Ausstellungsebene - mit Bewegungs- und Stellebenen, Hänge- und Projektionsflächen - ausformuliert ist. Ãœber und unter der kontinuierlichen Oberfläche ergeben sich so spannungsvolle Räume zwischen Bestand und neuem Ausstellungsband.

Lobende Erwähnung im Wettbewerb