Reihenhaus für einen Bauern, einen Piloten und deren jeweilige drei Mitbewohner


Entwurf Grundlagen 3. Semester WiSe2008/09 Hochschule Biberach
Lehrveranstaltung konzipiert und betreut durch: Holger Frielingsdorf

Bearbeiterin: Johanna Häufele, Sandro Ruiu

Für zwei mal vier Personen war ein 4,50m breites Reihenhaus zu planen. Die StudentInnen mussten die Personengruppe, das Nutzungsprofil und das Raumprogramm selbst definieren. Aufbauend darauf entwickelten die Studenten anhand von Arbeitsmodellen einen Baukörper, der dann anhand von Bauteilbeschreibungen gestaltet wurde. Der Baukörper war während des gesamten Semesters nur in räumlichen Skizzen zu entwickeln, Grundrisse waren verboten.
Darüber hinaus war es wichtig den gesamten Prozess des Semesters in Skizzen und Zeichnungen in der Abschlusspräsentation zu integrieren.