Vollunterkellerung Holzmassivdecke Verlegung Montage Tragende Wände OSB-beplankt Blick zur Küche

Wohnhaus T


Langenfeld

Das in einem seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts gewachsenen Wohngebiet gelegene Grundstück wird mit einem voll unterkellerten Einfamilienhaus für eine vierköpfige Familie bebaut. Mit den Bauherren wurde ein konventionelles Satteldachhaus mit einer den Ansprüchen und Wünschen des Bauherren entsprechenden Aufteilung auf 345qm Nutzfläche entwickelt. Das äußere Erscheinungsbild sollte an die Umgebung angepasst und die innere spiegelsymmetrische Grundrissaufteilung nach den Bedürfnissen der Familie gestaltet sein.

Als Konstruktionsart wurde ein vorgefertigter Holztafelbau mit betoniertem Fertigkeller auf Basis einer benutzerorientierten Planung und Ausstattung gewählt. Zur Wärmedämmung werden die Hohlräume der Außenwand mit Zellulose ausgeflockt.

Bearbeiter: Holger Frielingsdorf, Stefan Bömelburg, Debbie Trudewind

Holzbau/Stahlbetonbau: Heidelbach Holzbau GmbH, Köln
Heizung/Sanitär: W&W Gebäudetechnik, Düsseldorf